Christoph-Rodt-Grundschule Neuburg an der Kammel
Christoph-Rodt-Grundschule Neuburg an der Kammel

Weihnachtsüberraschung "Die Zauberflöte"

 

Eine ganz besondere Weihnachtsüberraschung erlebten die Schülerinnen und Schüler der Christoph-Rodt-Grundschule in Neuburg. Drei Darsteller der „Jungen Oper“ aus Detmold präsentierten ihnen „Die Zauberflöte“ von W. A. Mozart als Kinderoper. Die Sängerin und die beiden Sänger bezogen die Kinder aktiv mit ein. So schlüpften drei Mädchen in die Rolle der „drei Damen“ und drei Schüler wurden zu den „drei Knaben“. Außerdem durften alle 100 Kinder nicht nur drei bekannte Lieder der Oper inbrünstig mitsingen, ihre tatkräftige Unterstützung war auch bei den Prüfungen, denen sich Prinz Tamino stellen muss, gefragt. Insgesamt waren alle Schüler von der Aufführung sehr beeindruckt und werden dieses Erlebnis bestimmt nicht so schnell vergessen.

 

Nikolausbesuch an der Christoph-Rodt-Grundschule 

 

 

Besuch der Sonderaustellung "Mathematik zum Anfassen" im Schulmuseum Ichenhausen 

 

 

 

Meins wird Deins - Aktion zum Martinstag

 

„Ein bisschen so wie Martin, möcht ich gerne sein“ – so lautete auch dieses Jahr wieder das Motto der Neuburger Grundschüler. In Anlehnung an die Aktion „Meins wird Deins“ sammelten die Kinder fleißig Kleidung, Spiele und Bücher. Die Spende wurde an den Krumbacher    Rot Kreuz Laden übergeben.

Baum- und Strauchlehrpfad im Schulgarten 

Am Freitag vor den Herbstferien trafen sich alle Schüler und Lehrer der Christoph-Rodt-Grundschule Neuburg in der Aula um den neuen Baum- und Strauchlehrpfad feierlich einzuweihen. Zu Gast war Irja Schulz vom Gartenbauverein Neuburg, die federführend mit Ulrike Böck die zwölf Infotafeln erstellt hat. Auf diesen Tafeln finden die Schüler jetzt zu den Bäumen und Sträuchern auf dem Schulgelände wichtige und interessante Informationen. Begeistert versuchten alle Schüler der 3. und 4. Klassen ein Quiz zu lösen, das die beiden ehemalige Praktikantinnen Janie Schulz und Katharina Böck für die Schüler erstellt haben. In ihrer Ansprache betonte die Schulleiterin Eva Bayer, dass die Schautafeln genau zur rechten Zeit kommen und perfekt zum Jahresthema „Umwelt“ passen. Denn auch bei Kindern gilt „Nur was ich kenne und dessen Wert ich schätze, werde ich auch schützen“.  Die ganze Schulgemeinschaft bedankt sich ganz herzlich beim Gartenbauverein Neuburg für diese tolle Aktion. Alle interessierten Bürger sind eingeladen, bei einem Spaziergang die Informationstafeln auf dem Schulgelände zu besichtigen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christoph-Rodt-Grundschule