Christoph-Rodt-Grundschule Neuburg an der Kammel
Christoph-Rodt-Grundschule Neuburg an der Kammel

Die Teilnehmer unserer Grundschule am Kreissportfest Leichtathletik mit ihrer Lehrkraft.

 

Schülerwallfahrt nach Wattenweiler

Am Mittwoch, den 6.6.2018, veranstaltete die Christoph-Rodt-Grundschule Neuburg wieder wie jedes Jahr eine Wallfahrt. Dieses Mal war das Ziel Wattenweiler. Die Schüler und Lehrer starteten um 8.00 Uhr in Neuburg und wanderten bis zur ersten Station, dem Wegkreuz am Nussgraben. Dort wurde gemeinsam gesungen und für den am Abend zuvor verstorbenen Pfarrer Karl Fritz gebetet. Danach ging es durch den Wald weiter bis zum Wattenweiler Wegkreuz am neuen Radweg. Auch hier sang und betete man. Nach einem kurzen Fußmarsch erreichte die Gruppe die Wallfahrtskirche Maria Feldblume. In dieser wurde eine kleine Andacht gehalten, welche Frau Mayer mit ihren Religionsgruppen vorbereitet hatte. Außerdem erklärte sie den Anwesenden, wie es laut einer Sage zum Bau der Kirche kam und weshalb sie keine Türme hat. Im Anschluss spendierte der Elternbeirat für alle Wallfahrer Getränke und Wurst- und Käsesemmeln. Der Heimweg führte die Gruppe über Langenhaslach, wo sie noch einen Abstecher auf den Spielplatz machte. Schließlich liefen die Kinder und Lehrer auf dem Radweg zurück zur Schule, wo sie am letzten Wegkreuz Halt machten, um zum Abschluss noch einmal gemeinsam zu singen. Um 12.55 Uhr kamen die Wanderer zwar erschöpft, aber gut gelaunt wieder an der Schule an.(Bericht verfasst von der Klasse 4a)

 

Müllsammel-Aktion

Viele fleißige Helfer sammelten rund um Neuburg jede Menge Müll. Der Gewerbeverein spendierte den Schülerinnen und Schülern anschließend eine leckere Brotzeit. Des Weiteren erhielt die Schule vom  Gewerbeverein mehrere Bücher für die Schülerbücherei und eine Geldspende für den Kinderkulturtopf. 

Krippenwanderung nach Edelstetten

Besuch vom Nikolaus

Adventsfeier in der Grundschule

Aufführung des Moussong-Theater

 

Die diesjährige Weihnachtsüberraschung für alle Kinder und Lehrer der Christoph-Rodt-Grundschule in Neuburg fand dieses Jahr schon zu Beginn der Adventszeit statt. Zu Besuch war das Moussong – Theater mit dem humorvollen Stück „Die Geschichte von der kaputten Uhr“. Die Kinder waren fasziniert von der wunderbaren Kunst des Puppenspiels, das Kerstin und Sven Moussong bis zur Perfektion beherrschen. Aber auch das liebevolle und bis ins Detail durchdachte Bühnenbild sowie die technischen Raffinessen, entlockten den Kindern im Anschluss an das Stück viele Fragen. Finanziert wurde das Theater vom KINDERKULTURTOPF, einem Solidaritätsprojekt aller Eltern der Grundschule. So musste diese Mal von keinem Kind Geld eingesammelt werden.

Allen Spendern dafür herzlichen Dank. 

Bundesweiter Vorlesetag

 

Am 17.11.2017 fand wieder in ganz Deutschland der "Bundesweite Vorlesetag" statt.

Auch an der Christoph-Rodt-Grundschule in Neuburg gab es für alle Klassen Vorleseaktionen. 

 

In den Klassen 1a und 1b haben 6 Praktikanten den Erstklässlern in kleinen Gruppen das Buch "Ein Faultier geht zur Schule" (ein Geschenk der Stiftung Lesen) vorgelesen bzw. gemeinsam gelesen. 

 

Die Kinder der Klassen 2a und 2b lasen den Praktikanten Geschichen aus "Ritter Rost" vor. 

 

Aus selbst ausgewählten Büchern trugen Schüler der 3. Klasse den Praktikanten Ausschnitte vor. In einem kleinen Referat erzählten sie ihrer Kleingruppe anschließend den restlichen Inhalt und Wissenswertes über den Autor. 

 

Die Viertklässler besuchten am Vorlesetag die Kindergärten in Neuburg und Langenhaslach und unterhielten die Kindergartenkinder mit interessanten Buchgeschichten. Die Kinder waren begeistert von den großen Vorlesern und erwiesen sich als tolle Zuhörer.

 

Martinsfeier der Grundschule Neuburg 

Auch dieses Jahr sammelten unsere Schüler in Anlehnung an die Aktion "Meins wird Deins" fleißig Kleidung, Spiele und Bücher. Bereits zum dritten Mal wurde die Spende anlässlich des Martinstags an den Rot-Kreuz Laden in Krumbach übergeben. 

500 Deckel-Aktion - wir machen mit!!!

 

Mit 500 gesammelten Deckel kann eine lebenswichtige Impfung gezahlt werden.

Von Oktober 2017 bis März 2018 sammelten unsere Schülerinnen und Schüler über 34.000 Flaschendeckel.  Eine großartige Leistung!

Unsere Hausordnung

500 Jahre Reformation 

Unsere Schulsieger im Vorlesen, Sahra Eser (4a) und Maxi Ziegler (4b), beim Vorlese-Wettbewerb "Lesen ist Zukunft" des Rotary Clubs Krumbach

Lesewettbewerb Schulsieger

Von links: Sarah Ost, Maximilian Ziegler, Sahra Eser, Christoph Jekle. Maxi und Sahra Eser vertreten die Schule in Krumbach.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christoph-Rodt-Grundschule